Mit Büchern über Minimalismus in dein neues Leben starten

15 inspirierende Minimalismus Bücher für ein außergewöhnliches Leben

Möchtest du dein Leben von Ballast befreien und noch mehr über Minimalismus erfahren? Hier findest du die besten Bücher, die dir helfen, ein erfülltes und bewusstes Leben zu führen.

Erfahre in diesem Artikel, wie du durch Minimalismus neue Arbeitsgewohnheiten entwickelst, deine Gedanken befreist und besser mit Konsum umgehst. Wenn du den Artikel gelesen hast, kennst du die wichtigsten Minimalismus-Bücher, die dir ein entspanntes und glückliches Leben schenken.

Und damit stellt sich nur eine Frage: Bist du bereit für dein minimalistisches Abenteuer?

Bereits 1 Mal geteilt!

Minimalismus: 5 Bücher für den Start

Minimalismus ist eine bewusste Entscheidung, den Besitz auf das Nötigste zu reduzieren und mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben zu haben. Doch wer sich auf diesen Weg machen möchte, steht oft vor der Herausforderung, den Einstieg in den Minimalismus zu finden. Daher möchten wir dir zu Beginn 5 Bücher vorstellen, die dich bestmöglich auf deinem Weg unterstützen. Hier sind unsere 5 Favoriten:

„Minimalismus leben. Gewohnheiten ändern. Ziele erreichen“ von Stefan Abend

„Minimalismus leben. Gewohnheiten ändern. Ziele erreichen“ ist ein Buch-Bundle von Stefan Abend, das sich dem Entfernen unnötiger Dinge aus dem Leben widmet. Im Buch erhältst du Tipps, wie du die richtigen Gewohnheiten entwickelst, um deine Ziele zu erreichen. Es betont die Wichtigkeit der Ausstrahlung und wie du eine positive Einstellung einnimmst. Die Techniken aus dem Buch helfen dir auch, dich von belastenden Gedankenmustern zu befreien. Wenn Minimalismus mehr für dich ist als das Ausmisten der Wohnung, solltest du dieses Buch-Bundle unbedingt lesen.

Minimalismus I Gewohnheiten I Ausstrahlung: Minimalismus leben. Gewohnheiten ändern. Ziele erreichen. (3 in 1 Buch)
7,99 €
Auf Amazon kaufen
Wir erhalten eine Provision, wenn du einen Kauf tätigst, der Preis verändert sich hierbei nicht.
05/21/2024 07:55 am GMT

„Minimalismus für Dummies“ von Selim Tolga

„Minimalismus für Dummies“ von Selim Tolga steckt voller praktischer Tipps und Ratschläge, wie du deine Lebensweise optimieren kannst, indem du dich auf das Wesentliche konzentrierst und Ballast ablegst. Das Buch befasst sich mit allen Aspekten des Minimalismus, vom Starten eines Minimalismus-Lebensstils bis hin zur Umsetzung in deinem Alltag. Neben der Beschreibung verschiedener minimalistischer Ansätze erklärt es auch, wie man seinen Konsum verringert und bessere Entscheidungen trifft. Zudem enthält das Buch nützliche Informationen darüber, wie du finanzielle Freiheit und mehr Glück findest, indem du dich auf das Wichtigste konzentrierst. Ein großartiges Buch, wenn du mehr Klarheit suchst und endlich loslassen willst.

Minimalismus leben für Dummies
15,00 €
Auf Amazon kaufen
Wir erhalten eine Provision, wenn du einen Kauf tätigst, der Preis verändert sich hierbei nicht.
05/21/2024 07:55 am GMT

„Minimalismus: 30 praktische Tipps zum Entrümpeln..“ von Mind Mastery

Das Buch „Minimalismus: 30 praktische Tipps zum Entrümpeln für mehr Gelassenheit, Zufriedenheit, Erfolg und Glück im Leben“ von Mind Mastery bietet einen genauen Fahrplan, wie du dein minimalistisches Leben umsetzen kannst. Mit den zahlreichen Tipps lernst du Schritt für Schritt, wie du dich selbst organisieren und unnötiges loslassen kannst. Durch eine sehr lebendige Sprache und anschaulichen Beispielen ist dieses Buch ein echter Motivationsbooster für den Start in ein stressfreies Leben.

„Minimalismus für Anfänger – mehr durch weniger“ von Juan Cortés

„Minimalismus für Anfänger – mehr durch weniger“ von Juan Cortés ist ein Ratgeber, der hervorragend für den Start geeignet ist. Er zeigt unter anderem verschiedene Methoden zum Entrümpeln des Hauses, um Gegenstände loszuwerden, die nicht wirklich benötigt werden. In der 20 Tages Challenge wird etwa dein Kleiderschrank minimalistisch und du befreist dich von unnötigem Grübeln. Außerdem lernst du Aspekte der minimalistischen Finanzplanung und wie du dich von digitalem Müll befreist.

„Minimalismus: Weniger ist mehr“ von Chris Nöhrenberg

Du möchtest dich zu Beginn auf das Loswerden bestimmter Besitztümer fokussieren? Dann ist das Buch „Minimalismus: Weniger ist mehr” von Chris Nöhrenberg genau das Richtige für dich. Im Buch gibt es viele Tipps, wie du dein Leben vereinfachen kannst, indem du auf materielle Güter verzichtest. Dieser Ratgeber erklärt Grundlagen des Minimalismus, beschreibt verschiedene Arten des Verzichts und führt anschließend durch den Prozess der Umsetzung. Präzise formuliert enthält das Buch viele Beispiele und Anregungen, wie du die Ablenkungen im Alltag begrenzen und nur das Wesentliche behalten kannst, um endlich deine Freiheit zu genießen.

MINIMALISMUS - weniger ist mehr: Gedanken, Ideen und Tipps. Ratgeber für deinen Weg zum materiellen Minimalismus.
12,99 €
Auf Amazon kaufen
Wir erhalten eine Provision, wenn du einen Kauf tätigst, der Preis verändert sich hierbei nicht.
05/21/2024 07:54 am GMT

Du kennst nun die beliebtesten Bücher für den Start in dein Leben mit weniger.

Es gibt noch viele weitere Bücher, die sich perfekt mit dem minimalistischen Lebensstil verbinden und zum Nachdenken anregen. In den Büchern geht es um die Einstellung zur Arbeit, um die eigenen Gedanken, um finanzielle Freiheit und Postwachstum. Obwohl es erst auf den zweiten Blick ersichtlich wird, wie sie sich mit Minimalismus befassen, werden sie eine erhebliche Wirkung auf dein Leben haben.

3 inspirierende Bücher über Minimalismus und Arbeit

Wenn du dich ernsthaft mit Minimalismus und deiner Einstellung zur Arbeit beschäftigen möchtest, ist es wichtig, die richtigen Ressourcen zu finden. Diese 3 Bücher bieten Inspiration für alle, die ihren Fokus auf das Wesentliche legen möchten – sowohl im Berufsleben als auch in der Freizeit!

„Ich bin raus“ von Robert Wringham

„Die Wahrheit ist: Wir stecken in der Falle. Wir alle. Wir gehören zu einer Gesellschaft von größtenteils anständigen, aber völlig unbewusst lebenden Personen…“
Robert Wringham
Autor

Warum arbeiten wir eigentlich? Diese Frage stellt sich Robert Wringham in seinem grandiosen Buch über den Zusammenhang zwischen Arbeit und Konsum. Auf humorvolle und eindrückliche Art und Weise geht Robert Wringham der Frage nach, warum wir 40-Stunden in der Woche in einem Großraumbüro sitzen, um Dinge zu tun, die wir nicht mögen und die uns sinnlos erscheinen. All das nur, um uns anschließend dem wohlverdienten Konsum hinzugeben und teure Urlaubsreisen zu finanzieren? 

Ich bin raus: Wege aus der Arbeit, dem Konsum und der Verzweiflung
11,00 €
Auf Amazon kaufen
Wir erhalten eine Provision, wenn du einen Kauf tätigst, der Preis verändert sich hierbei nicht.
05/21/2024 07:55 am GMT

„Die 4-Stunden Woche“ von Timothy Ferris

In seinem gewollt provokanten Buch „Die 4-Stunden Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben“ teilt Timothy Ferris seine Erfahrungen als Unternehmer und Berater und zeigt auf, wie du effektiver arbeitest und gleichzeitig deine Freiheit genießt. Das Buch ist ein praktischer Leitfaden zur persönlichen Produktivitätssteigerung und zum Umgang mit Stress. Es hilft dir, den Tag besser zu verwalten und Prioritäten zu setzen. Mit praktischen Tipps lernst du unter anderem, wie du neue Geschäftsstrategien einführst oder innovative Ideen für die Automatisierung privater Aufgaben umsetzt.

Dieses Buch ist eine ideale Lektüre für alle ambitionierten Unternehmer und Unternehmerinnen oder Professionals, die sich mehr Flexibilität in ihrem Arbeitsalltag wünschen und gleichzeitig produktiver sein möchten. Es geht aber nicht nur um die Arbeit – Ferris zeigt auf beeindruckende Weise, was ein gutes Leben ausmacht.

Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben | Der Welt-Besteller für eine geniale Work-Life-Balance, ortsunabhängiges Arbeiten und ein fantastisches Leben
10,95 €
Auf Amazon kaufen
Wir erhalten eine Provision, wenn du einen Kauf tätigst, der Preis verändert sich hierbei nicht.
05/21/2024 07:54 am GMT

„The One Thing“ von Gary Keller mit Jay Papasan

„Going small is ignoring all the things you could do and doing what you should do.“
Gary Keller
Autor

Mit „The One Thing“ von Gary Keller erhältst du wertvolle Strategien, die dir helfen, dich auf das Wichtigste zu konzentrieren. Gary Keller vermittelt dir die Idee, dass du dich täglich auf eine Sache konzentrieren solltest, um deine Ziele schneller zu erreichen. Er stellt Strategien vor, um effektiv Prioritäten zu setzen. Wenn du erfolgreich sein möchtest und dir trotzdem eine weniger stressige Lebensweise wünschst, dann solltest du dich jeden Tag auf eine Sache konzentrieren.

The One Thing: Die überraschend einfache Wahrheit über außergewöhnlichen Erfolg
16,99 €
Auf Amazon kaufen
Wir erhalten eine Provision, wenn du einen Kauf tätigst, der Preis verändert sich hierbei nicht.
05/21/2024 07:55 am GMT

Buchtipps zum Thema Minmalismus und Gewohnheiten

Wenn du bereit bist für einen tieferen Einstieg in den Minimalismus, mache dich an die Arbeit und miste deine schlechten Gewohnheiten aus.
Wenn wir uns mit unseren schlechten Gewohnheiten befassen und versuchen, sie zu ändern, stehen wir immer wieder vor der Entscheidung, was wirklich bedeutend für uns ist und was wir bereit sind, loszulassen. Minimalismus kann dir enorm dabei helfen, die richtigen Gewohnheiten zu etablieren, weil du weniger abgelenkt bist und du dich hierdurch besser auf deine Ziele fokussieren kannst.

„Die Macht der Gewohnheit“ von Charles Duhigg

Mit „Die Macht der Gewohnheit“ von Charles Duhigg erhältst du Einblicke in eines der mächtigsten und wichtigsten Konzepte unserer Zeit: Gewohnheitsänderung.

Charles Duhigg untersucht die psychologischen Kräfte, die hinter den Gewohnheiten stecken. Er zeigt dir, warum manche Menschen ihr Leben verändern können und andere nicht. Er enthüllt auch, welche Rolle Motivation und Belohnung dabei spielen und wie du deine Gewohnheiten für mehr Produktivität im privaten und beruflichen Alltag nutzen kannst.

Lerne aus dem Beispiel anderer Menschen, wie sie ihr Verhalten geändert haben und was es braucht, um eine neue Gewohnheit zu bilden oder vorhandene abzulegen. „Die Macht der Gewohnheit“ ist leicht verständlich geschrieben und liefert dir sofort anwendbare Tipps, die dein Leben nachhaltig beeinflussen können!

Die Macht der Gewohnheit: Warum wir tun, was wir tun | Psychologie-Ratgeber wie wir Micro Habits verändern können
12,00 €
Auf Amazon kaufen
Wir erhalten eine Provision, wenn du einen Kauf tätigst, der Preis verändert sich hierbei nicht.
05/21/2024 07:55 am GMT

„Die 1%-Methode“ von James Clear

„Die 1%-Methode“ von James Clear ist ein revolutionäres Buch und ein Spiegel-Bestseller. Mit einer Fülle an praktischem Wissen, das dich dazu inspiriert, mikro Verhaltensweisen in dein Leben zu integrieren. Jedes Kapitel ist voll mit praktischen Beispielen und gibt einen Einblick in die Psychologie der Gewohnheitsbildung. Mit der 1%-Regel erhältst du endlich ein Werkzeug und die Kraft, gute Gewohnheiten zur Verbesserung deiner Lebensqualität zu etablieren.

Die 1%-Methode – Minimale Veränderung, maximale Wirkung: Mit kleinen Gewohnheiten jedes Ziel erreichen – Mit Micro Habits zum Erfolg – Der SPIEGEL-Bestseller #1
13,00 €
Auf Amazon kaufen
Wir erhalten eine Provision, wenn du einen Kauf tätigst, der Preis verändert sich hierbei nicht.
05/21/2024 07:50 am GMT

Minimalismus und Gedanken: die besten Bücher

Im Minimalismus geht es nicht nur darum, dass du Dinge ausmistest und Platz in deiner Wohnung schaffst. Minimalismus hat viel mit deinen Gedanken zu tun. Es ist wichtig, sich Zeit zu nehmen und sich auf die eigenen Gedanken und Ideale einzulassen. Wenn du anfängst, dich mit dem minimalistischen Leben auseinanderzusetzen, musst du alte Denkmuster hinterfragen und neue Formen des Denkens verstehen lernen. Du musst etwa erkennen können, was dich glücklich macht und was nicht – das kann schwer sein! Durch diese Art des Denkens erkennst du letztlich den Unterschied zwischen dem Bedürfnis nach Besitz und dem Bedürfnis nach Zufriedenheit. Indem du bewusster mit deinen Gedanken umgehst, tauchst du tiefer in die Philosophie des minimalistischen Lebens ein – und dadurch verstehst du besser, wie du mit wesentlich weniger mehr Glück empfindet.

Es gibt viele Bücher, die dir helfen können, bewusster mit deinen Gedanken umzugehen. Hier findest du unsere 3 Favoriten: 

„Du musst nicht von allen gemocht werden“ von Ichiro Kishimi und Fumitake Koga

Das Buch „Du musst nicht von allen gemocht werden“ von Ichiro Kishimi und Fumitake Koga ist eine inspirierende Reise zu einem Leben voller Erfüllung und Freiheit. Es behandelt die Arbeit an sich selbst und gibt uns die unerschütterliche Hoffnung, dass auch wir mit den richtigen Techniken ein glückliches und erfolgreiches Leben führen können. Dieses Buch hilft uns dabei, frei von irrationalen Ängsten und Sorgen zu leben und unsere persönlichen Ziele zu erreichen.

Du musst nicht von allen gemocht werden: Vom Mut, sich nicht zu verbiegen
12,00 €
Auf Amazon kaufen
Wir erhalten eine Provision, wenn du einen Kauf tätigst, der Preis verändert sich hierbei nicht.
05/21/2024 07:55 am GMT

„Wie wir denken, so leben wir“ von James Allen

„Wie unbedeutend wirkt die Jagd nach Geld im Vergleich zu einem gelassenen Leben – einem Leben, das im Meer der Wahrheit wohnt, unter den Wellen, unbehelligt von Wind und Wetter, in ewiger Ruhe“
James Allen
Autor

Wenn du bereit bist, dein Leben zu beeinflussen, indem du bessere Entscheidungen triffst und deine Gedanken besser nutzt, ist James Allens „Wie wir denken, so leben wir“ das perfekte Buch für dich. Es bietet tiefgründige Inspiration und hilfreiche Ratschläge, um dein Denken in produktive Bahnen zu lenken und größeren Erfolg in deinem Leben zu erzielen. Erforsche, wie der Zusammenhang zwischen Gedankenformulierung und Weltgeschehen funktioniert und finde heraus, wie du erreichen kannst, was du willst. Dieses Buch bietet eine Reihe von spirituellen Prinzipien, die dich anleiten, dein individuelles Leben effektiv zu gestalten.

Wie wir denken, so leben wir: As A Man Thinketh
7,90 €
Auf Amazon kaufen
Wir erhalten eine Provision, wenn du einen Kauf tätigst, der Preis verändert sich hierbei nicht.
05/21/2024 07:55 am GMT

Top 3 lesenswerte Bücher über Minimalismus und Konsum

Wenn du dich für Minimalismus, Konsumkritik und finanzielle Freiheit interessierst, dann solltest du unbedingt diese 3 Bücher lesen. Sie bieten wertvolle Einsichten und praktische Tipps, um weniger zu konsumieren und mehr Freiheit zu genießen. Diese Bücher sind nicht nur lesenswert, sondern auch eine Inspiration für ein bewussteres Leben ohne überflüssigen Konsum.

„Ich gönn´ mir Freiheit“ von Patrick Hundt

Das Buch von Patrick Hundt dreht sich im Wesentlichen um das Streben nach finanzieller Freiheit und Frugalismus. Der Autor stellt verschiedene Menschen vor, die auf unterschiedliche Art und Weise finanzielle Unabhängigkeit erreicht haben oder noch anstreben. Dabei reflektiert er auf sehr einfühlsame Weise seine eigenen Gedanken zum Thema und kommt zu dem Schluss, dass finanzielle Freiheit lediglich ein Mittel zum Zweck sein kann: Glücklichsein.

Ich gönn’ mir Freiheit: Wie genügsamer Konsum zu weniger Arbeit und mehr Freiheit führt
9,99 €
Auf Amazon kaufen
Wir erhalten eine Provision, wenn du einen Kauf tätigst, der Preis verändert sich hierbei nicht.
05/21/2024 07:49 am GMT

„Befreiung vom Überfluss“ von Niko Paech

„Derzeit verzetteln wir uns in einer reizüberfluteten Konsumsphäre, die unsere knappste Ressource aufzehrt, nämlich Zeit.“
Niko Paech
Autor

Das Buch “Befreiung vom Überfluss” von Niko Paech ist ein Manifest für ein neues Verständnis des Wohlstands. Es argumentiert, dass man nicht mehr an den Konzepten des Wachstums und dem damit verbundenem Konsum festhalten muss, um glücklich zu sein. Stattdessen kann man ein gutes Leben finden, indem man sich auf die wesentlichen Dinge im Leben konzentriert und seine Bedürfnisse anders befriedigt.

Das Buch vermittelt Einsichten in die Naturwissenschaft, Philosophie und Ökonomie, um uns darauf hinzuweisen, warum es so schwierig ist, unser Gefühl der Zufriedenheit aus materiellen Gütern zu erhalten. Es bietet praktische Vorschläge für einen besseren Umgang mit Ressourcen sowie Ansätze zur Entwicklung innovativer Unternehmen und Geschäftsmodelle, um diese Ideale zu realisieren.

Dieses Buch stellt eine Inspiration für alle Menschen dar, die ihr Glück nicht an materiellem Besitz messen wollen und bereit sind, etwas Neues auszuprobieren. Es bietet Lesern Lösungsansätze für ihren Alltag sowie Denkanstöße über alternative Wege des Wohlstands.

Befreiung vom Überfluss: Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie
15,00 €
Auf Amazon kaufen
Wir erhalten eine Provision, wenn du einen Kauf tätigst, der Preis verändert sich hierbei nicht.
05/21/2024 07:55 am GMT

„Degrowth/Postwachstum zur Einführung“ von Matthias Schmelzer und Andrea Vetter

Das Buch „Degrowth/Postwachstum zur Einführung“ von Matthias Schmelzer und Andrea Vetter erklärt den Degrowth-Ansatz anhand verschiedener Ansichten; darunter Wirtschaftswissenschaften, Philosophie sowie Kultur- und Sozialwissenschaften. Neben einer Einführung in die Grundlagen des Postwachstums beleuchtet es auch vier spezifische Felder: Nachhaltige Mobilität, Ernährungssouveränität, Gemeinwohlökonomie und Postkolonialität.

Degrowth / Postwachstum zur Einführung
15,90 €
Auf Amazon kaufen
Wir erhalten eine Provision, wenn du einen Kauf tätigst, der Preis verändert sich hierbei nicht.
05/21/2024 07:55 am GMT

richKinds Fazit zu den 15 besten Büchern zum Thema Minimalismus

Es gibt zahlreiche Wege, Minimalismus zu leben, da die Einfachheit und Reduktion auf das Wesentliche viele Aspekte hat. Minimalismus kann bedeuten, sich mehr Freiheiten zu wünschen, um kreativer und bewusster zu leben. Robert Wringham zeigt in seinem Buch, dass durch Arbeit und Konsum nicht mehr viel Zeit bleibt, um frei zu sein und die Dinge zu tun, die einem wichtig sind. Auch Timothy Ferris ermutigt einen sich mehr Zeit, Ruhe und weniger Informationsüberflutung zu gönnen.

Mit „The One Thing“ kriegst du eine Anleitung, wie du bessere Entscheidungen triffst und Prioritäten setzt. Es ist egal, ob es um das Fokussieren auf die bedeutenden Aspekte im Arbeitsleben, in finanziellen Angelegenheiten, der körperlichen Fitness, zwischenmenschlichen Beziehungen oder dem spirituellen Wohlbefinden geht. Wesentlich ist, sich auf die persönlichen Prioritäten zu konzentrieren und sich nicht von Ablenkungen abbringen zu lassen.

Prioritätensetzeung spielt auch bei der Änderung von Gewohnheiten eine wichtige Rolle. Durch das Buch von Charles Duhigg können wir verstehen, warum wir schlechte Gewohnheiten haben und wie wir diese gezielt durch konstruktivere Gewohnheiten ersetzen können. Der Wunsch nach mehr Fokus spielt auch im Minimalismus eine wichtige Rolle, denn häufig ist die permantente Reizüberflutung und Ablenkung ein Grund, sich für ein minimalistisches Leben zu entscheiden.

Minimalismus führt zu einem glücklicheren Leben, weil man sich dadurch mit den eigenen Überzeugungen, Gewohnheiten und Werten auseinandersetzt. Durch die Konzentration auf das Wesentliche, gibst du deinem Leben eine neue Richtung. Minimalismus führt dazu, dass materielle Werte weniger wichtig werden und auch die Bestätigung anderer an Bedeutung verliert. In dem Buch „Du musst nicht von allen gemocht werden“ von Ichiro Kishimi und Fumitake Koga finden sich viele parallelen dazu. Ein entspanntes und gelassenes Leben mit innerer Ruhe ist das, was ein minimalistisches Leben ausmacht. Mit dem Buch von James Allen schafft man es, sich der Kraft der eigenen Gedanken bewusst zu werden.

Wie gut Minimalisten auf eine Wirtschaft ohne Wachstum vorbereitet wären, zeigen die Bücher über Postwachstum, die betonen, dass maßloser Konsum auf einem Planeten mit endlichen Ressourcen nicht bestehen kann.

„Souverän ist nicht, wer viel hat, sondern wer wenig braucht.“
Niko Paech
Autor

Hat dir der Beitrag gefallen?

Bereits 1 Mal geteilt!

You May Also Like